bunt, fröhlich, spannend; Marie Katzer – Mediengestalterin aus Osnabrück -zu #wiesophysio…

Als Mediengestalterin in Osnabrück begegnen mir die unterschiedlichsten Kunden und Herausforderungen bei der täglichen Produktion oder Planung von Videocontent. In 2014, direkt zu Beginn meiner Selbstständigkeit, habe ich Carola Scheffold kennengelernt. Gemeinsam haben wir einen Plan geschmiedet, wie man die Physiotherapie medial so zeigen kann, wie sie ist: bunt, fröhlich, spannend. In dieser Zeit habe […]

#wiesophysio: Die Sportphysiotherapeutin der deutschen Nationalmannschaft im Schwimmen und zukünftige Dozentin an der Eva Hüser Schule, Friederike Hardinghaus, über Ihre Berufung…

Mein Name ist Friederike Hardinghaus und ich bin 32 Jahre jung. Seit 2009 übe ich den Beruf der Physiotherapeutin und Sportphysiotherapeutin aus ! Ich war 15 Jahre lang Leistungsschwimmerin in den Strecken: 200,400 Lagen und 5 km Freiwasser! In Osnabrück aufgewachsen mit 13 auf dem Sportinternat in Hannover , danach in Stuttgart , Berlin und […]

Surya Namaskar im Kurpark von Bad Laer

Namasté liebe Leser, knapp 80 Schülerinnen und Schüler, Dozentinnen, Schulleitung und Geschäftsführung der Eva Hüser Physiotherapieschule beim gemeinsamen “Sonnengebet (Surya Namaskar)” im Kurpark von Bad Laer — angeleitet durch den Yoga Experten Ashwani Bhanot (Inhaber des Yoga Studios www.studioyogaomline aus Osnabrück) und begleitet durch die beiden Yoga Lehrerinnen Surya und Vera. Das Ergebnis: Strahlender Sonnenschein, […]

#wiesophysio Bastian Schulz

#wiesophysio: Bastian Schulz, ehemaliger Fußballprofi und jetzt Scout bei Bayer Leverkusen, über die enorm wichtige Rolle der Physiotherapeuten im Profisport. Die Physiotherapeuten sind ein enorm wichtiger Bestandteil im aktiven Fußballerleben und natürlich vorrangig dazu da, uns präventiv auf die Saison, das jeweilige Spiel vorzubereiten – mit dem erklärten Ziel; aus dem eigenen Körper das Beste […]

#wiesophysio

#wiesophysio: Henrik Frach Athletiktrainer (Sportwissenschaftler) U 21 Werder Bremen Ohne die Physiotherapie wäre eine qualitativ hochwertige Arbeit im professionellen Fussball nicht denkbar. Für mich als Sportwissenschaftlicher ist der interdisziplinäre & fachliche Austausch mit den Physiotherapeuten/innen von elemetarer Bedeutung. Vorallem bei der präventiven & rehabilitativen Arbeit mit den Sportlern (Spielern), ist das Wissen sowie die Erfahrung […]

#wiesophysio

Svea Lüdorff – Alumni der EHS, studiert an der Sporthochschule Köln und ist leidenschaftliche Triathletin #wiesophysio ist für mich gar keine Frage! Physiotherapeutin ist der schönste Beruf, den ich hätte erlernen können. Die Ausbildung hat mir spannende Einblicke in die Welt der Mediziner und des menschlichen Körpers ermöglicht. Ist eine OP wirklich nötig? Muss die […]

#wiesophysio

Janna Fabian – Alumni der EHS #wiesophysio Das erste Mal begeistert haben mich Physiotherapeuten in Neuseeland. Ich habe das Praxissemester meines Bachelorstudiums (Public Health und Sportwissenschaften) in einer integrativen Grundschule in Auckland absolviert und dort gemeinsam mit Physiotherapeuten Kinder mit Behinderung im Schulalltag betreut. Der Vergleich zu den eher theoretischen Studieninhalten wurde mir sehr deutlich: […]

#wiesophysio — darum: vollumfängliche Schulgeldfreiheit für die Physiotherapieausbildung in Niedersachsen

Kein Schulgeld mehr für die Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in  – erlerne einen der schönsten Berufe! Endlich tritt ein, was wir uns schon so lange für euch erhofft und uns dazu bereits vor zwei Jahren in unserem Blog “Endlich Schulgeldfreiheit oder: Der Wert von Physiotherapeuten” stark gemacht haben haben: Alle Schüler/innen bzw. Interessenten, die ab dem 01.08.2019 […]

#WiesoPhysio

Leah Jäcksch – Auszubildende im 1. Ausbildungsjahr an der Eva HÜSER Physiotherapieschule Ich habe mich für die Ausbildung zur Physiotherapeutin entschieden, da man in diesem Beruf viele Möglichkeiten hat. Man kann an verschiedenen Fortbildungen teilnehmen, um sich beruflich weiter zu entwickeln und weiter zu kommen. In der Ausbildung hier an der Schule bekommt man breites […]

#WiesoPhysio

Nico Lissewski Ich habe mich für den Job als Physiotherapeuten entschieden, weil mir vier Dinge besonders wichtig sind: 1)         Ich will Kontakt zu Menschen haben. 2)         Das was ich täglich mache, soll Sinn machen und die Welt ein kleines Stück besser bzw. gesünder machen. 3)         Weil ich mein Hobby Sport zum Beruf machen kann. 4)         […]