Arbeitsgruppe am Notebook Wissen erweitern –
Berufliche Chancen verbessern

HFH

Duales Studium Therapie- und Pflegewissenschaften (B.Sc.)

Wir bieten Dir in Zusammenarbeit mit der HFH ausbildungsintegrierend das Studienprogramm „Therapie- und Pflegewissenschaften“ an. Durch das duale Studienkonzept erwirbst Du das Staatsexamen in Physiotherapie sowie einen akademischen Abschluss. So qualifizierst Du Dich gleich doppelt für die Zukunft und ermöglichst Dir Zugang zu Forschung und Lehre sowie vielseitige und internationale Karriereoptionen.

Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiendauer- und art 8 Semester / Teilzeitstudium / blended learning (Präsenzveranstaltungen im Studienzentrum in Münster / online- Selbststudium)

Studienbelastung
Semester 1-4 : ca. 7 Stunden pro Woche
Semester 5-8 : ca. 15 Stunden pro Woche
Studienbeginn 1. September / im 2. Ausbildungsjahr

Bewerbungseingang im August direkt zu Händen der HFH www.hamburger-fh.de

Zulassungsvoraussetzung

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Bei fachgebundener Hochschulreife muss die „Fachbindung“ mit dem Studiengang übereinstimmen
  • Ausbildungsvertrag mit der Eva Hüser Schule

Eingangsprüfung für Bewerber ohne (Fach-) Hochschulreife April

Akkreditierung ZEvA
Credit Points 180 ECTS

Das interdisziplinäre Studienprogramm Therapie- und Pflegewissenschaften richtet sich an Auszubildende aus den Gesundheitsfachberufen (Ergo- Logo- Physiotherapie / Pflege). Zu Beginn des 2. Ausbildungsjahres (September), kannst Du Dein bislang erworbenes Fachwissen in dem praxisorientierten Studiengang Health Care Studies vertiefen. Dabei baut das Studium auf die bisherigen Ausbildungsinhalte auf und erweitert sie um wissenschaftliche Erkenntnisse. Das Studienkonzept ist modular aufgebaut, wobei du im 6. Semester die Möglichkeit hast Dich – durch die Wahl eines Studienschwerpunktes — für Dein fachliches Profil zu entscheiden.

Aus gutem Grund beginnt das Studium erst im zweiten Ausbildungsjahr; so kannst Du dich im ersten Jahr voll und ganz auf die Ausbildungsinhalte konzentrieren und für Dich herausfinden, ob das Studium eine sinnvolle Ergänzung für Dich sein könnte.
Der Ausbildungsverlauf an der Eva Hüser Schule passt perfekt zum Studienverlauf. Da im zweiten Ausbildungsjahr die intensive praktische Ausbildung am Patient auf Dich wartet, wird der theoretische/ schulische Input etwas weniger und Du kannst Dich verteift dem wissenschaftlichen Ansatz des Studiums widmen.

  • 130 Euro pro Monat (1.- 4.Semester)
  • 280 Euro pro Monat (5.-8. Semester)
  • 9.840 Euro gesamt zzgl. Prüfungsgebühr: 490 Euro

Die Hamburger Fern- Hochschule

Mit mehr als 50 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz zählt die gemeinnützige, stattlich anerkannte Hamburger Fern-Hochschule zu den größten privaten Fernstudienanbietern im deutschsprachigen Raum.

Die für ein berufsbegleitendes Studium notwendige Flexibilität wird an der HFH großgeschrieben. Das Studienkonzept verbindet individuelles und selbstständiges Lernen mit Hilfe von hochwertigen Studienmaterialien und Online-Elementen mit regelmäßigen Präsenzphasen in den Studienzentren.

Die Kooperation zwischen der HFH und der Eva Hüser Schule existiert seit 2009.