#wiesophysio: Die Sportphysiotherapeutin der deutschen Nationalmannschaft im Schwimmen und zukünftige Dozentin an der Eva Hüser Schule, Friederike Hardinghaus, über Ihre Berufung…

Mein Name ist Friederike Hardinghaus und ich bin 32 Jahre jung.
Seit 2009 übe ich den Beruf der Physiotherapeutin und Sportphysiotherapeutin aus !
Ich war 15 Jahre lang Leistungsschwimmerin in den Strecken: 200,400 Lagen und 5 km Freiwasser!
In Osnabrück aufgewachsen mit 13 auf dem Sportinternat in Hannover , danach in Stuttgart , Berlin und Köln gewohnt!
Zu meinen aktuellen Aufgaben zählt nicht nur die Behandlung in der Praxis , sondern auch die Ausbildung der Physiotherapie – Studenten und Schüler.
Ziel dabei ist es, den Lernenden soviel Praxisalltag wie möglich beizubringen und selbst über sich hinauszuwachsen.
Als Sportphysiotherapeutin der deutschen Nationalmannschaft im Schwimmen ist meine Aufgabe bei Wettkämpfen hauptsächlich die Sportler vor allem sportphysiotherapeutisch aber auch mental auf ihre Wettkämpfe vorzubereiten und nach dem Wettkampf nachzubereiten! Behandlungen, Dehnungen , Kräftigung, Athletik Training …Veränderungen/Verletzungen behandeln, beheben und vorzubeugen !
Aber auch im Trainingsalltag oder auf Vorbereitungslehrgängen arbeitet man eng mit Athleten, Trainern und Sportwissenschaftlern zusammen um das bestmöglichste aus den Sportlern rauszuholen. Defizite erkennen und spezifische Trainings und Behandlungspläne erarbeiten. Vor allem aber ganzheitlich denken und behandeln.
Sehr wichtig ist aber auch die psychologische Ebene. Vertrauen auf einer anderen Ebene , eine persönliche und intime.
Es wird nie langweilig , da jeder Sportler aber auch jeder Patient individuell ist und mit all den variierenden Behandlungstechniken, kann man heutzutage sehr viel konservativ rausholen. Die Vielfältigkeit in den Behandlungen und die Arbeit mit und am Patienten/Sportler ist dass, was mir an diesem Beruf Spaß macht!
Man kann sich als Physiotherapeut aussuchen, in welche Richtung man gehen möchte und wächst mit seinen Erfahrungen und Techniken.

*****************************

Wir freuen uns, dass Friederike uns mit ihrem reichen Erfahrungsschatz ab Herbst als Dozentin unterstützen und bereichern wird, sowie auf spannende Projekte die sich im Bereich der Sportphysiotherapie daraus entwickeln können!

@huerphysio

#hueserphysio

#hueserschule