Unsere Praxisprojekte

Was uns bewegt.

Alles,  außer eintönige Routine – Physiotherapie; das ist vor allem Vielfalt! Unsere Projekte ermöglichen Dir einen Einblick in unterschiedliche Tätigkeitsfelder der Physiotherapie. Neben der Vermittlung spannender fachlicher Inhalte, sind es insbesondere die Begegnungen mit unseren Experten, der Austausch und die Kontakte – die für Deine berufliche Zukunft Impulse setzen können!

Zudem bereichern Exkursionen (Besuch v. Fachmessen oder Symposien) oder auch außerschulischer Unterricht unseren Schulalltag.

Eine Kooperation mit dem Hof Warner/Gesmold

Pferde bewegen – wie, das bringen Dir Tina und Simone in diesem Projekt nahe. Kernthema ist dabei der Einsatz und die Wirkung des therapeutischen Reiten bei neurologischen Erkrankungen.

www.hofwarner.jimdo.com

Kontakt zum Patienten

Auf freiwilliger, ehrenamtlicher Basis bietet sich Dir hier im Haus die Möglichkeit Kontakt zu einem Bewohner der Blomberg Klinik aufzunehmen. So lernst Du den ersten Umgang mit „Patienten“, trainierst Deine Kommunikationsfähigkeit, den interdisziplinären Umgang mit dem Pflegepersonal und baust so ganz nebenbei Schwellenängste ab- und Sozialkompetenz auf. Der positive Nebeneffekt: für die Bewohner der Blomberg Klinik sind die Besuche unserer Schüler ein „Jungbrunnen“ und unsere Schüler nehmen neben fachlichen Aspekten auch Lebensweisheiten mit, die sie vorher vielleicht nicht hatten – insbesondere menschlich ein tolles Projekt, das uns bewegt!

Training mit den Lila-Weißen

Eine Kooperation mit dem Vfl Osnabrück: Henrik Frach (Athletiktrainer des Vfl Osnabrück) zeigt Dir die Welt der Leistungsdiagnostik und Trainingswissenschaft ganz praxisnah – beim Training mit den Lila- Weissen auf der Illoshöhe oder auch im centrumed, erfährst du mehr über den Einsatz im Profisport.

www.vfl.de

"Echte" Patienten

Unsere Dozenten sind stets daran interessiert und darum bemüht, in ihren Unterricht die Untersuchung oder Behandlung von realen Menschen bzw. Patienten einfließen zu lassen.

Tägliche Abwechslung

Während Deiner schulischen Ausbildung bieten wir Dir von Beginn an die Möglichkeit, bei unseren Kooperationspartnern tageweise zu hospitieren und dadurch schon einen ersten Eindruck in die Verschiedenen Fachgebiete zu bekommen.